Das aus Teilen der Stadtmauer 1839 errichtete Armenhaus, lädt seit 1995 als originell eingerichtete Gaststätte zum Besuch ein.

 

In der Armenstube mit umgebauten Betten, alten Küchenutensilien und großem Stubentisch, aber auch im Gewölbe mit den zwei großen Glastoren oder im blütenreichen Innenhof zu Fuß des Storchenturmes bieten wir Ihnen deftige bodenständige Gerichte vom Schnitzel bis Zander an.

 

Viele Gerichte bieten wir auch als kleinere Portionen an und natürlich haben wir auch jeweils eine Saisonkarte mit frischen Produkten aus der Region.

Achtung veränderte Öffnungszeiten: 

Mo. und Di. Ruhetag

Mi. bis Sa. 11.30 Uhr bis 20 Uhr warme Küche

So.             11.30 Uhr bis 15 Uhr warme Küche

 

Restaurant

armenhaus-innen3.jpg -    armenhaus-innen2.jpg -    armenhaus-innen1.jpg -    armenhaus-innen4.jpg -    armenhaus-aussen.jpg -    armenhaus-aussen1.jpg -    armenhaus-terrasse.jpg -    armenhaus-storchenturm.jpg -   

 

 

  Restaurant Armenhaus